Energiestatusmessung

Energiestatusmessung

Weitere Gründe, warum das Abnehmen nicht funktioniert, könnte eine massive Übersäuerung oder auch Belastungen anderer Art sein. Doch Übersäuerung ist über das Blut nicht diagnostizierbar! Hier bietet die Energiestatusmessung - (Messen der Energie im Körper über die Energiemerdiane aus der TCM) - wichtige Hinweise.

Die Messung mit Prognos ist schmerzfrei, einfach und schnell, und kann auch weitere Aufschlüsse geben, die helfen können, ihre Vitalität zu steigern und die Selbstheilungskräfte zu stärken. Erfahren Sie mehr!

Energiestatus messen

 

PROGNOS ist ein System auf der Basis der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Hier wurde Jahrtausend altes Wissen mit modernster Computertechnologie zu einem System vereint.


Auf für den Patienten völlig schmerzlose Weise wird ein Bild des energetischen Zustandes des Körpers erstellt. Bereits vor 5000 Jahren haben chinesische Ärzte festgestellt, dass die Ursache jeder Erkrankung auf einem gestörten Energiezyklus zurückzuführen ist. 

Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit!

Nicht nur Flugzeuge, auch der Organismus hat eine Black Box. Darin sind alle (energetischen) Belastungen aufgezeichnet, die von außen nicht sichtbar sind. Ganzheitliche Diagnose und Therapie bedeuten, den Körper des Menschen wieder in die Lage zu versetzen, selbst zu regulieren und damit seine Selbstheilungskräfte zu reaktivieren.

Die ganzheitliche Diagnose:
Die jeweiligen Daten werden im Computer mit mehr als 12 Millionen Messreihen von klinisch gesunden Menschen verglichen und ausgewertet. Die Auswertung wird grafisch  dargestellt und in einem ausführlichen Bericht dokumentiert. Meridiane sind die Energiebahnen des Körpers. Diese bilden ein leistungsfähiges, aber sehr sensibles System. Defizite im Bereich der Meridiane können zu energetischen Disbalancen führen.

Mit PROGNOS kann es möglich sein, diese Disbalancen zu erkennen und Hilfestellung zu geben.