Warum NUWE - Relax Lounge?

 

>> weiterlesen

 

-------------------------

 

Was ist das iLifeSOMM System? 

 

>> weiterlesen

 

-------------------------

 


Was ist eine Ferninfrarot-Therapie?

 

>> weiterlesen

 

------------------------- 

 

Ihr Nutzen bei der Anwendung

 

>> weiterlesen

 

 
 
 

 

 

 

Die Anwendung von Ferninfrarotwärmestrahlen ist sehr angenehm, entspannend und wohltuend und wird unter anderem angewendet bei:

1 Entgiftungsprozessen,

2 Blutreinigung,

3 Verbesserung des Blutflusses

4 Verdauungsstörungen,

5 Magen- und Darmproblemen,

6 Gastritis

7 Krampfadern,

8 Durchblutungsstörungen

9 Hautreizungen,

10 Ekzemen

11 Neurodermitis

12 Asthma,

13 Sinusitis,

14 Neuropathie,

15 Muskel-, Gelenk-, Nerven- und Narbenschmerzen

16 Steifheit von Gelenken und Gliedern,

17 Zerrungen und Sportverletzungen

18 Entzündungen,

19 Arthritis,

20 Rheuma

21 schwachem Immunsystem,

22 zur Gesundheitsförderung und Prävention

 

Wirknachweise

Um die Auswirkungen der FIR-Strahlen auf den menschlichen Körper zu verdeutlichen wurden Dunkelfelduntersuchungen eines Tropfens

„Lebendblut“ vor und nach Ferninfrarot-Applikationen durchgeführt. Der Facharzt für Allgemeinmedizin u. Naturheilkunde, Peter Jennrich

berichtet in einem Artikel der „CoMed“ im Dez. 2009:

„Vor der Wärmebestrahlung mit Ferninfrarotstrahlen fand sich eine deutliche Verklumpung (Geldrollenbildung) der Erythrozyten, mit einem weißlich schimmernden Randsaum als Hinweis auf eine deutliche Säurebelastung. Nach der Behandlung zeigt sich eine deutlich sichtbare Entklumpung der roten Blutkörperchen.

Dies ist ein Zeichen für eine Verbesserung der Mikrozirkulation im Endstromgebiet und damit eine Erhöhung der Versorgung der Zellen mit  Sauerstoff und Nährstoffen sowie ein verbesserter Abtransport von Kohlendioxid und anderen Zellgiften. Die Zellentgiftung einerseits und die Zellernährung andererseits werden also durch die Verbesserung der Mikrozirkulation maßgeblich aktiviert. Der Zellstoffwechsel wird beschleunigt und intensiviert. Die Versorgung der Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen wird verbessert. Stoffwechselprodukte, Bakterien, Viren und schlacken werden schneller entfernt und ausgeschieden.“